Anwendungsgebiete Infrarotheizungen

Die Anwendungsgebiete von Infrarotheizungen sind vielfältig. Hier einige wichtigen Einsatzgebiete für Sie erklärt:

In Wohnräumen:

Ob Sie auf Ihrer Sofaecke entspannen, ein interessantes Buch lesen oder mit Ihrem Partner kuscheln, Infrarotheizungen können Sie im Wohnraum dort einsetzen, wo Sie die Wärme benötigen. Sie benötigen nur eine Steckdose.  Starkstromleitungen sind nicht notwendig, da Infrarotheizungen nur einen geringen Strombedarf haben.

Selbstverständlich können Sie Infrarotheizungen als Vollheizung in Ihrem Wohnraum nutzen. Aufgehängt an Wand oder Decke spiegeln Infrarotheizelemente nicht nur ein modernes Design an Heizkörpern wieder, sie erwärmen nur indirekt die Raumluft, was sich für Allergiker und Rheumatiker besonders vorteilhaft betrachtet. Ein weiterer wichtiger Aspekt für die Inbetriebnahme von Infrarotheizungen im Wohnraum ist die Ersparnis der Heizenergie. Die Wärmewellen dieser Heizform erwärmen den Mensch ebenso wie alle sich im Raum befindenden Objekte. Durch die geringe Raumlufttemperatur werden somit auch Heizkosten gespart.Beim Renovieren von Altbauten sind Infrarotheizungen nahezu die beste Alternative zu teuren Nachtspeicheröfen.

In Geschäftsräumen:

Besonders viele Einsatzmöglichkeiten bieten sich für Infrarotheizungen in Geschäftsräumen. Ob die direkte Beheizung des Arbeitsplatzes (regulierbar für jeden Mitarbeiter), oder beispielsweise in Supermärkten an Kassen und Fleischtheken, wo Mitarbeiter besonders über kalte Füße plagen. Durch eine spezielle Sockelbeheizung lässt sich das Problem hier schnell lösen. Große Lager und Arbeitsplätze lassen sich durch Infrarotheizungen gezielt und sparsam beheizen. Jegliche Büros, Arztpraxen, Kanzleien,etc lassen sich durch die Wohltat von Infrarotheizungen ideal dort einsetzen.

In Ferienhäusern:

Bedarfsgerechte Erwärmung ist hier die Devise! Infrarotheizungen können Sie ideal im Ferienhaus einsetzen und nur dann einschalten, wenn Sie die Wärme dort benötigen. Gemütliche Abende im Wintergarten oder Gartenhaus können Sie problemlos während der kalten Herbst und Wintertage verlängern durch die einfache Mobilität einer Infrarotheizung.

Bei Camping & Co!

Ob im Vorzelt oder im Wohn und Campingmobil selbst. Die sparsame und wohltuende Heizkraft von Infrarotheizungen schaffen hier Lösungen genau dort wo Sie gebraucht werden!

In Boote und Yachten:

Auch Boote und Yachten müssen beheizt werden. Innovativ und punktgenaue Wärmeabstrahlung spielt genau hier eine wichtige Rolle. Durch spezielle Heizelemente können auch hier gemütliche Yachtfahrten zum Erlebnis werden.

In der Tierhaltung und Zucht:

Die angenehme Wirkung von Infrarotheizungen  macht sich auch bei der Tierhaltung bzw. Tierzucht bemerkbar. Beispielsweise können Infrarotheizungen ideal als Solarium für Reitpferde eingesetzt werden. Aber auch als wohltuende Heizung für die Geflügel und Schweinezucht finden sie eine ideale Anwendungsform.  Ganze Ställe oder Gehege müssen nicht beheizt werden, denn Infrarotheizungen können sparsam und gezielt eingesetzt werden.

In Krankenhäusern und Kliniken:

Die gesunde Wirkung von Infrarotheizungen kommt in Krankenhäuser und Kliniken sehr gut zum Vorschein. Ob in den Patientenzimmern, im Wartezimmer oder im Schwestern und Ärztebüro. Infrarotheizungen eignen sich vor allem wegen der allergiefreien Strahlungswärme als effektive, günstige und platzsparende Heizungsform in diesem Bereich.

In Alterswohnanlagen und Seniorenheimen:

Ob als Freiflächenbeheizung oder mit installierten Heizpaneelen, die Wirkung von Infrarotheizungen ist  ideal für ältere Menschen. Keine trockene Luft mehr, wie es bei konventionellen Heizsystemen der Fall ist und vor allem die nicht mehr stattfindende Staubaufwirbelung ist für alte Menschen mit Asthma oder Rheuma sehr gesundheitsfördernd. Ein besonderes Merkmal sind hier beispielsweise Bilderheizungen mit Aufdrucken von Kindern, Enkelkindern oder Familienfotos.

Einen Kommentar schreiben